Unternehmensgründer - Held oder Taugenichts?

Wie oft haben Sie sich diese Frage schon gestellt? Fühlen Sie sich eher als Held oder tatsächlich als Taugenichts?

Gehen wir auf Anfang zurück. Erinnern Sie sich. Die Vorbereitungen für Ihr Geschäft liefen. Sie hatten alle Hände voll zu tun. Große Visionen und Träume ließen Sie Unglaubliches auf die Beine stellen. Sie wuchsen über sich selbst hinaus und hatten unglaubliche Ideen und eine genaue Vorstellung von dem, wie Ihr Geschäft aufgestellt sein wird. Sie sahen sich schon auf dem Siegertreppchen, umringt von einer Schar Kunden, die Ihnen begeistert zuruft und mit erhobenen Händen Beifall klatscht. 

Jetzt ist Ihr Geschäft eröffnet. Sämtliche Planungen sind abgeschlossen. Sie haben alles tausendfach in Gedanken durchexerziert. Sie sitzen vor der geöffneten Ladentür und warten. Doch es passiert nichts. Sie verstehen die Welt nicht mehr. Ihr Mindset ist absolut auf Erfolg ausgerichtet. Das darf doch nicht wahr sein! Was ist nur los? Wo sind all die Kunden und Interessenten?

Unternehmensgründer

Sie sind ein Held! Lassen Sie sich bloß nichts Gegenteiliges einreden!

Führen Sie sich bitte vor Augen, was Sie geleistet haben.

Zum einen haben Sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Sie sind aus Ihrer Komfortzone herausgetreten. Das schaffen wahrlich nicht viele Menschen. Doch Sie hatten den Mut Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

Sie haben wahnsinnig gute Geschäftsideen. Ihre Kreativität kennt keine Grenzen und Sie haben es geschafft aus diesen Gedanken Wirklichkeit werden zu lassen.

Sie haben Tag und Nacht geschuftet, unzählige Schweißtropfen, große Anstrengungen liegen hinter Ihnen.

Seien Sie stolz auf sich, denn Sie sind ein Held! Ein Champion, der in der ersten Klasse tanzt. Sie sind aus der großen Masse ausgebrochen, um Ihr eigenes Ding zu machen. Wer kann das schon von sich behaupten. Nehmen Sie sich bitte einmal die Zeit, um Rückblick zu halten. Genießen Sie Ihren ganz eigenen Erfolg und gönnen sich ein wenig Ruhe. Das haben Sie sich jetzt wirklich verdient. Verzweifeln Sie nicht gleich, wenn Ihre Kundschaft in der ersten Woche ausbleibt.

Ich weiß, dass Sie jetzt sagen werden: „Zeit ist Geld“ und dass Sie sich das nicht leisten können. Denn schließlich haben Sie Ihr Unternehmen nicht einfach so aus Lust und Laune gegründet, weil Ihnen langweilig ist oder Ihr Tag unausgefüllt. Nein! Natürlich wollen Sie Geld verdienen. Schließlich müssen Sie ja auch von irgendetwas leben. Sie wollen Ihren Lebensunterhalt mit dem verdienen, was Ihnen am Herzen liegt und was Sie lieben. Sie sind besonders gut in Ihrem Fach und nun ist die Zeit gekommen, dass Ihre Kundschaft Ihnen zu Füßen liegt und Ihren Preis zahlt.

Sie suchen einen Texter?

Doch wenn Sie vielleicht nur einen kleinen Schritt zurücktreten, können Sie sehen, an welcher Stelle Ihr Geschäft noch gebremst wird.

Fangen wir mit Ihrer Webseite an

Wozu genau haben Sie eine eigene Homepage?

Da gibt es mehrere Antwortmöglichkeiten:

  • Um im World Wide Web gefunden zu werden
  • Um auf sich aufmerksam zu machen
  • Um Ihr Angebot zu präsentieren
  • Um Informationen rund um Ihr Angebot zu vermitteln
  • Um bei Ihren Kunden einen Bedarf zu wecken
  • Um Ihre Kunden vom Kauf zu überzeugen
  • Um Ihren Kunden eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme zu bieten

 

Ich bin mir sicher, dass Ihnen noch mehr Antworten einfallen.

Also warum genau sollten Sie der Gewinner Ihrer Webseite sein?

Genau: Sie wollen verkaufen und Ihr Auftritt im Netz soll einen entscheidenden Beitrag dazu leisten.

Individuelle Texte

 

Früher gab es Marktschreier, die lauthals ihr Angebot verkündeten. Heute übernimmt diese Aufgabe Ihre Homepage. 

Sie bieten Ihren Interessenten eine Lösung ihrer Probleme an. Das ist Ihr Angebot. Die Lösung liegt in Ihrem Wissen, Ihren Fähigkeiten, Produkten und Dienstleistungen.

Kehren Sie Ihre Vorteile, Ihre ganz besonderen Aspekte, die Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheiden, ans Tageslicht. Was auch immer Ihre Lösung für Ihren Kunden ist: Sie ist der Hauptdarsteller, der Stern Ihrer Webseite.

Setzen Sie auf Individualität und geben Ihrem Angebot das Rampenlicht, das es verdient. Führen Sie sich immer wieder vor Augen, dass Sie etwas Gutes in die Welt bringen. Sie machen Menschen glücklich, weil Sie Ihr Problem lösen oder Ihre Bedürfnisse befriedigen.

 

Schauen Sie sich bitte genau Ihre Webseite an:

  • Wird Ihr Angebot perfekt in Szene gesetzt?
  • Nimmt Ihr Kunde Ihre Botschaft auf, dass Sie genau die Lösung für sein Problem haben?

 

Das ist nicht einfach, das muss ich zugeben. Hinzu kommen noch weitere Aspekte, die unbedingt beachtet werden sollten. Jetzt geht es erst so richtig los:

  • Sie müssen zwischen Angebot, Suchmaschine, Struktur, Key Words und der Länge der Texte jonglieren. Google hat mittlerweile seine ganz eigenen Ansichten und stattet Ihnen nur einen Besuch ab, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind.

 

Ihre Texte müssen also vor allem drei Anforderungen gerecht werden:

  • Ihr Angebot, klar, deutlich, bildhaft und interessant in Szene setzen
  • Suchmaschinen bedienen
  • Eine leicht verständliche Struktur und nachvollziehbare Logik bieten

 

Führen Sie sich immer wieder vor Augen, dass Sie von Ihrer Selbstständigkeit leben möchten oder besser gesagt müssen!

Selbstständigkeit ist ein spannendes und lebensbestimmendes Projekt, für dass Sie sich jederzeit Unterstützung holen können. Schließlich soll Ihr Projekt Spaß machen und vor allem die Früchte tragen, die Sie sich wünschen.

 

Ihre Website ist Ihr wichtigstes Aushängeschild.

Hier sind alle wichtigen Informationen gebündelt. Hier stellen Sie sich vor und wecken Sehnsüchte. Bannen Sie Ihren Kunden und überzeugen ihn, dass er Ihr, genau Ihr Angebot kaufen muss. Denn nur mit Ihren Produkten und Dienstleistungen lohnt es sich unbeschwert weiter durchs Leben zu gehen.

 

Ihnen fehlt die Zeit?

Kein Problem. Es gibt viele Texter, die Ihnen mit Wortgewandtheit zur Seite stehen.

 

Aber an wen wenden Sie sich nun?

Na klar, nun müssen Sie sich entscheiden. Es gibt eine Menge guter Texter. Sie unterscheiden sich vor allem im Preis. Große Agenturen beschäftigen Freelancer. Dort gibt es Texte vom Fließband. Schnell, billig und bestimmt auch gut.

Wollen Sie das wirklich?

Ich sehe ein, dass gerade anfangs das Geld knapp ist, denn schließlich mangelt es Ihnen noch an den entsprechenden Einnahmen. Fließbandtexte sind bestimmt gut formuliert und auch für ein gewisses Maß durchdacht. Doch können sie niemals Ihr ganz spezielles, individuelles Angebot hervorheben. Und darauf kommt es doch schließlich an. Sie wollen sich von Ihren Wettbewerbern unterscheiden und Ihr Alleinstellungsmerkmal hervorheben.

Persönliche Beratung

 

Ich berate Sie individuell und bin jederzeit persönlich für Sie ansprechbar.

Einzigartige Texte erwecken Aufsehen und bannen Ihre Leser. Ihr Internetauftritt, Geschäftsbriefe und Ihre Werbung bekommen einen eindeutigen Charakter und einen hohen Wiedererkennungswert. Individuelle Texte sind Ihr Fußabdruck, sowohl im World Wide Web, als auch auf Printmedien und wirken zielsicher.

Ich helfe Ihnen beim Aufbau Ihrer ganz persönlichen Story und steuere Sie mit meinen Worten zum garantierten Erfolg. Ob phantasievoll, sachlich, romantisch, appelativ oder sexy: Die Tonart finden wir gemeinsam heraus, je nach Zielgruppe und Verkaufsvorhaben. Die professionelle Passform Ihres ganz persönlichen Textkleides wird von mir entwickelt, damit Sie unverwechselbar und einzigartig durchstarten können.

Professionelle Texte

Sprechen Sie mich an. Ich stehe gern für ein kostenloses Erstgespräch zur Verfügung und freue mich auf Sie und ganz besonders auf Ihre Geschichte!

Lassen Sie uns gemeinsam beginnen, damit auch Sie bald auf dem Siegertreppchen stehen!

Marion Lindhof

www.wort-power.de